ilg solutions

Beratung
Konzeption
Installation
Support

Informatik nach Mass - sicher - zuverlässig - schnell

Internet - Datenrettung - Informatik Gesamtlösungen

Herzlich willkommen

Als zentraler Ansprechpartner stehen wir Ihnen für alle Bereiche der EDV zur Verfügung. Es ist uns ein Anliegen auch kleinen Firmen, Einzelunternehmen und Privaten einen Service auf hohem Niveau anzubieten.

Fragen? Nehmen Sie doch einfach Kontakt mit uns auf.

Creators Update für Windows 10

Seit April stellt Microsoft für Windows 10 das erste "Creators Update" zur Verfügung, das diverse sinnvolle Verbesserungen und Neuerungen enthält.
Das zweite Creators Update wird voraussichtlich im Herbst erscheinen.

Wie wird das Update installiert und was ist zu beachten?
Wir empfehlen, vorgängig ein aktuelles Backup zu erstellen.

Die Installation erfolgt nicht überall automatisch, kann jedoch mit wenigen Klicks manuell eingeleitet werden.
Wenn Sie nicht sicher sind, ob das Update bereits installiert ist oder wenn Sie das Update installieren möchten, laden Sie am besten den Windows 10 Update Assistent unter folgender Adresse runter: https://go.microsoft.com/fwlink/?linkid=84598. Eine Anleitung zum Tool finden Sie bei PCTipp.

Rechnen Sie genug Zeit für das Update ein. Die Installation kann je nach System einige Stunden benötigen und das System muss u.U. mehrmals neu starten.

Die wichtigsten Neuerungen und Verbesserungen kurz zusammengefasst.

Bessere Übersicht bei den Einstellungen und im Sicherheitscenter:
Die Apps für die Einstellungen und das Sicherheitscenter unter Windows 10 sind nun übersichtlicher und sinnvoller strukturiert. Im Sicherheitscenter gibt es zudem einige neue Funktionen und Optionen.

Neue Privatsphäreoptionen
Neu gibt es z.B. eine "Dynamische Sperre", die Sie mit gekoppelten Bluetooth Geräten nutzen können (z.B. Smartphone). Entfernen Sie sich mit dem gekoppelten Gerät vom Laptop wird dieses automatisch nach einer definierten Zeit gesperrt, damit niemand unerlaubt Zugriff hat.

Verbesserte Datenschutzeinstellungen
Anwender haben mehr Kontrolle über die von Microsoft erhobenen Daten. Eine Feinjustierung der Datenschutzeinstellungen ist bereits bei der Installation möglich.
Die Einstellungen sind vielfältiger und bieten detailliertere Erläuterungen. Im Datenschutz-Dashboard können Anwender besser kontrollieren, welche Daten Microsoft erhoben hat und diese bei Bedarf löschen.

Neues im Startmenü
Es können neu Ordner mit Kacheln erstellt werden. Dazu ziehen Sie einfach eine Kachel über eine andere und schon werden diese in einem Kachelordner abgelegt.
Die Apps im Ordner werden dann nebeneinander dargestellt.

Was ist sonst noch neu oder anders?
Es gibt viele weitere Neuerungen und Änderungen mit dem Update. Wenn Sie sich weiter informieren möchten empfehlen wir folgende Links:
https://windowsarea.de/2017/03/windows-10-creators-update-alle-neuerungen-im-ueberblick/
http://www.pctipp.ch/tipps-tricks/kummerkasten/windows-10/artikel/windows-10-datenschutz-nach-dem-creators-update-87929/
http://www.searchsecurity.de/news/450416307/Windows-10-Creators-Update-Neuerungen-bei-Sicherheit-und-Datenschutz
https://windowsunited.de/2017/04/13/anleitung-wie-verwendet-man-die-dynamische-sperre-im-windows-10-creators-update/
https://www.microsoft.com/de-de/windows/upcoming-features

CSS ist valide!