ilg solutions

Beratung
Konzeption
Installation
Support

Informatik nach Mass - sicher - zuverlässig - schnell

Internet - Datenrettung - Informatik Gesamtlösungen

Herzlich Willkommen

Als zentraler Ansprechpartner stehen wir Ihnen für alle Bereiche der EDV zur Verfügung. Es ist uns ein Anliegen auch kleinen Firmen, Einzelunternehmen und Privaten einen Service auf hohem Niveau anzubieten.

Fragen? Nehmen Sie doch einfach Kontakt mit uns auf.

Sicheres Surfen und E-Banking mit Browser in the Box (BitBox)

Was ist BitBox, welche Vorteile gibt es?
BitBox wurde vom deutschen BSI (Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik) in Auftrag gegeben und ist ein Browser, der in einer virtuellen (Linux) Umgebung läuft. BitBox dürfte derzeit der sicherste Browser sein. Allfällige Malware, die auf dem Windows Computer vorhanden ist, kann im Normalfall nicht auf BitBox übergreifen und umgekehrt.

Für das herkömmliche Surfen eignet sich BitBox nur bedingt. Der Browser startet etwas langsamer und speichert Downloads umständlich ab. Doch gerade diese Eigenschaften machen die Software zum optimalen Werkzeug für vertrauliche Aktionen wie E-Banking und das Besuchen unbekannter Webseiten.

Empfohlene Voraussetzungen für BitBox

  • Ein aktuelles Windows Betriebssystem (Windows 7, 8 oder 10)
  • Eine SDD Festplatte ist von Vorteil
  • Mindestens 4GB Arbeitsspeicher, besser mehr
  • Intel i5 Prozessor oder besser

Grundsätzlich läuft BitBox auch auf PC's, die diese Anforderungen nicht erfüllen. Allerdings muss mit Geschwindigkeitseinbussen und möglicherweise anderen Problemen gerechnet werden..

Mögliche Probleme bei der Installation von BitBox und Einschränkungen bei der Nutzung
Auf einigen Systemen muss für BitBox u.U. im BIOS bzw. UEFI zuerst die Virtualisierungsfunktion aktiviert werden. Dies ist in der Regel in 2 Minuten gemacht. Wenn Sie sich mit dem BIOS/UEFI und dessen Funktionen nicht auskennen, raten wir allerdings dringend, dies von einer Fachperson machen zu lassen.

Einige E-Banking Zusatzsysteme (z.B. wenn das E-Banking Portal per USB Stick gestartet wird) sind nicht 100% kompatibel mit BitBox. Mit ein paar zusätzlichen Klicks bzw. dem manuellen Aufruf vom E-Banking Login kann BitBox aber grundsätzlich für all E-Banking Portale genutzt werden.

Empfehlung
Der Einsatz von BitBox für E-Banking ist sehr zu empfehlen und kann die Sicherheit wesentlich verbessern. Sollte sich Malware bei BitBox einschleusen, wird diese mit einem einfachen Neustart vom Browser wieder gelöscht. Wir empfehlen, BitBox vor jedem E-Banking Login neu zu starten, dann E-Banking durchzuführen und BitBox danach wieder zu beenden.

Bezugsquellen und weitere Informationen
BitBox kann unter folgender Adresse bezogen werden: http://download.sirrix.com/content/pages/bbdl.htm
Weiter Informationen zu BitBox und dessen Funktionsweise:
https://cybersecurity.rohde-schwarz.com/de/produkte/endpoint-sicherheit-management/browser-box

CSS ist valide!